Klimakommunikation – wie spreche ich über die Klimakrise?

Die Klimakrise betrifft uns alle – und doch tun wir uns schwer, darüber zu sprechen: Das Thema gilt als zu komplex und polarisierend, Diskussionen enden nicht selten in Schuldzuweisungen. Manche fühlen sich auch hilflos und wissen nicht, wie sie effektiv handeln können.

Dennoch ist es wichtig, über die Klimakrise zu sprechen, denn Bewusstseinsbildung und öffentlicher Druck sind entscheidend, um Veränderungen auf individueller und gesellschaftlicher Ebene herbeizuführen. Im Vortrag geht Brigitte Grasl den Fragen nach, wie wir empathische Klimagespräche führen, andere für Klimaschutz begeistern, mit Widerständen umgehen und uns effektiv für gesellschaftlichen Wandel einsetzen können.

Brigitte Grahsl ist Expertin für Klimakommunikation bei der österreichischen Klimaschutzinitiative klimaaktiv.

Die Veranstaltung ist gefördert über das LEADER-Projekt ‚Nachhaltigkeits-Labor‘.

Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die GIESSEREI!

Datum

25. Oktober 2024

Standort

GIESSEREI Ried i. I.
GIESSEREI Ried i. I.
Rainerstraße 5, 4910 Ried i. I.
Webseite
https://www.giesserei-ried.at/

Veranstalter

Verein TRAFOS
E-Mail
buero@nachhaltig-im-innviertel.at
Webseite
https://nachhaltig-im-innviertel.at
Loading