Fields of Anger
StarMovie Ried

23. März, 19:00 Uhr

Die TRAFOS beteiligen sich an den ’11. Filmtagen zum Recht auf Nahrung‘, die unter dem Titel ‚Hunger.Macht.Profite.‘ veranstaltet werden.

Fields of Anger stellt die schwierige Situation der französischen Familienbetriebe in den Fokus, wo jährlich an die 400 Menschen Selbstmord begehen. Eine Reihe mutiger Frauen begehrt gegen die prekäre Lage auf und versucht, Lösungen mit neuen Ansätzen zu finden.

Im Anschluss an den Film leitet Ludwig Rumetshofer, der im Vorstand der ÖBV – Via Campesina Austria tätig ist, ein Gespräch mit NRAbg. Clemens Stammler (Grüne) und der Älplerin Maria Naynar, ÖBV- Via Campesina Austria.

August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031